Gourmet-Kartoffeln mit Mexicana-Salat

Produkt

Thunfisch Salat „Mexicana”

Dauer

90 Minuten

Anspruch

mittel

Gang

Hauptspeise

Jahreszeit

Herbst, Winter

Nährwerte pro Portion
Energiegehalt in Kcal 870
Eiweiß in g 25
Kohlenhydrate in g 65
Fett in g 51
Zutaten für 4 Personen

 

3 Dosen à 160 g Saupiquet Thunfisch-Salat "Mexicana"
4 große Kartoffeln (à ca. 350g)
1 Chilischote
1 Bio-Limette
2 Avocados
Salz
ca. 1 TL Zucker
Pfeffer aus der Mühle
50g Cheddar-Käse
4 TL Butter

 

Zubereitung

 

Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser 35–40 Minuten garen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten fertig garen.

In der Zwischenzeit Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote klein schneiden. Limette heiß waschen, trocken reiben und Schale fein abraspeln. Limette halbieren, Saft aus einer Hälfte auspressen. Zweite Hälfte anderweitig verwenden. Avocados halbieren, aufdrehen, Schalen und Kerne vom Fruchtfleisch lösen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Chili, Limettensaft und -schale mit den Avocados in einen Rührbecher geben. Mit dem Schneidstab fein pürieren. Mit Salz, Zucker und Pfeffer kräftig abschmecken. Käse fein reiben.

Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und längs tief einschneiden. Kartoffeln auseinanderdrücken. In jede Kartoffel 1 TL Butter und 1/4 des Käses geben und mit dem Kartoffelteig vermengen. Saupiquet Thunfisch-Salat Mexicana darauf verteilen und mit einem Klecks Guacamole anrichten.

 

Rezept senden