Frische Tagliolini mit Thunfisch und Spargel

Produkt

Thunfisch-Filets „in Olivenöl”

Dauer

40 Minuten

Anspruch

mittel

Gang

Hauptspeise

Jahreszeit

Frühling, Sommer

Nährwerte pro Portion
Energiegehalt in Kcal 406
Eiweiß in g 27,9
Kohlenhydrate in g 32
Fett in g 17
Zutaten für 4 Personen

 

2 Dosen à 185 g Saupiquet Thunfisch-Filets "in feinstem Olivenöl"
1 kg grüner Spargel
4 Frühlingszwiebeln
Salz
600 g frische Tagliolini
frisch gemahlener Pfeffer

 

Zubereitung

 

Thunfisch abtropfen lassen, dabei das Öl auffangen und den Thunfisch in grobe Stücke zerteilen. Spargel putzen, das untere Drittel schälen, Spitzen abschneiden und den Rest in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden und in zwei Esslöffeln des aufgefangenen Thunfischöls andünsten. Spargelscheiben zugeben, 120 ml Wasser angießen, leicht salzen, bei mittlerer Hitze ca. zehn Minuten garen und anschließend pürieren. Die Tagliolini mit den Spargelspitzen in Salzwasser ca. drei Minuten garen, abgießen, vorsichtig mit dem Spargelpüree vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spargelmischung auf Teller anrichten, mit Thunfisch garnieren und servieren.

 

Rezept senden