Rustikale Crostini mit Sardinen-Filets auf Tomaten-Ricotta

Produkt

Sardinen-Filets in Olivenöl

Dauer

15 Minuten

Anspruch

leicht

Gang

Vorspeise

Jahreszeit

Sommer, Herbst

Nährwerte pro Portion
Energiegehalt in Kcal
Eiweiß in g
Kohlenhydrate in g
Fett in g
Zutaten für 4 Personen

 

2 Dosen à 105g Saupiquet Sardinen-Filets in Olivenöl
1 Laib Bauernbrot (500g)
150g Ricotta
50g getrocknete Tomaten in Öl
1 Bund Petersilie
Schwarzer Pfeffer

 

Zubereitung

 

1. Brot in 8 Scheiben schneiden und in einer heißen Pfanne von beiden Seiten anrösten. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden. Petersilie abbrausen, trocken schütteln und fein hacken.
2. Tomaten und Petersilie mit Ricotta mischen und mit etwas schwarzem Pfeffer würzen. Angeröstete Brotscheiben mit Ricotta-Creme bestreichen und Sardinen-Filets darauf verteilen.

 

Rezept senden