Gebackene Aubergine und Tomate mit Sardinen-Filets

Produkt

Sardinen-Filets in Olivenöl

Dauer

40 Minuten

Anspruch

leicht

Gang

Hauptspeise

Jahreszeit

Sommer

Nährwerte pro Portion
Energiegehalt in Kcal
Eiweiß in g
Kohlenhydrate in g
Fett in g
Zutaten für 4 Personen

 

2 Dosen à 105g Saupiquet Sardinen-Filets in Olivenöl
6 reife Tomaten
1 große reife Aubergine
2 Knoblauchzehen
20g geriebener Parmesan
Olivenöl
4 Zweige Thymian
Salz
Pfeffer
Zucker

 

Zubereitung

 

1. Ofen auf 200°C vorheizen. Tomaten und Aubergine waschen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauchzehen schälen und in dünne Scheiben schneiden.
2. Thymian-Zweige und Knoblauch auf ein gut geöltes Backblech legen, die Tomaten- und Auberginenscheiben darauf verteilen. Mit etwas Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten mit etwas Zucker bestreuen.
3. Ca. 15 Minuten im Ofen backen, bis das Gemüse zart und goldgelb ist. Den geriebenen Parmesan über die Auberginenscheiben streuen und nochmal kurz in den Ofen, bis der Käse zerlaufen ist. Das Gemüse auf 4 Teller verteilen und mit den Sardinen-Filets belegen.

 

Rezept senden