Spaghetti aglio olio mit Thunfisch

Produkt

Thunfisch-Filets „in Olivenöl”

Dauer

25 Minuten

Anspruch

leicht

Gang

Vorspeise, Party

Jahreszeit

Frühling, Sommer

Nährwerte pro Portion
Energiegehalt in Kcal 550
Eiweiß in g 27
Kohlenhydrate in g 40
Fett in g 30
Zutaten für 4 Personen

 

400 g Spaghetti
Salz
4 Schalotten
2 Knoblauchzehe
1 rote Chilischote
5 Stiele Basilikum
2 Dosen ( à netto-Inhalt 185 g, Abtr.gew. 135 g) Saupiquet Thunfisch-Filets in Olivenöl
8 EL Olivenöl
Pfeffer

 

Zubereitung

 

1. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Schalotten schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Chili putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebel darin andünsten. Chili zufügen. 2. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und, bis auf einige zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Nudeln in ein Sieb gießen, abtropfen lassen. Nudeln in das heiße Öl geben, geschnittenen Basilikum zufügen und vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Thunfisch zerzupfen und vorsichtig unterheben. In tiefen Tellern anrichten, mit Basilikumblättchen garnieren und sofort servieren.

 

Rezept senden