Thunfisch in Reispapier

Produkt

Thunfisch-Filets „Naturale – ohne Öl”

Dauer

60 Minuten

Anspruch

mittel

Gang

Vorspeise, Party

Jahreszeit

Frühling, Sommer

Nährwerte pro Portion
Energiegehalt in Kcal 240
Eiweiß in g 15
Kohlenhydrate in g 35
Fett in g 1
Zutaten für 4 Personen

 

1 Dose à 185 g Saupiquet Thunfisch-Filets "Naturale - ohne Öl"
1 Becher (125 g) 1-2-Reis
1 Lauchzwiebel
Salz
50 g Cocktailtomaten
Pfeffer
1 Päckchen TK-Basilikum
2 EL Teriyakisauce
12 Blatt Reispapier
2 EL Rapsöl

 

Zubereitung

 

Reis nach Packungsangaben in der Mikrowelle oder in der Pfanne erhitzen. Lauchzwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. In 2 Esslöffel Salzwasser kurz dünsten, abgießen. Thunfisch-Filets Naturale abtropfen lassen und mit einer Gabel zerpflücken. Tomaten waschen und klein schneiden. Alles mit dem Reis mischen, mit Pfeffer, Basilikum und Teriyakisauce abschmecken. Reisblätter durch Wasser ziehen und einzeln zwischen zwei feuchte Küchenhandtücher legen. 1-2 Esslöffel Thunfischmischung in die Mitte eines Reisblatts geben, zuerst die Seiten darüber klappen, dann alles aufrollen. Röllchen im heißen Öl 3-4 Minuten rundum goldbraun braten. Thunfischpäckchen auf Salatblättern anrichten. Dazu schmeckt Mangochutney.

 

Rezept senden