Fusilli mit Thunfisch, Tomate, Mozzarella und Basilikum

Produkt

Thunfisch-Filets „in Olivenöl”

Dauer

30 Minuten

Anspruch

leicht

Gang

Hauptspeise

Jahreszeit

Frühling, Sommer

Nährwerte pro Portion
Energiegehalt in Kcal -
Eiweiß in g -
Kohlenhydrate in g -
Fett in g -
Zutaten für 4 Personen

 

350 g Fusilli
1 Dose Thunfisch-Filets in Olivenöl à 185 g
200 g Mozzarellabällchen
3 reife und fleischige Tomaten, z. B. von der Sorte San Marzano
ein paar Basilikumblätter
1 Scheibe Bauernbrot
Olivenöl Extra Vergine
1 Knoblauchzehe
Salz

 

Zubereitung

 

Die Nudeln in reichlich gesalzenem Wasser kochen. In der Zwischenzeit die Brotscheibe grob zerbröckeln und zusammen mit der klein geschnittenen Knoblauchzehe in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl knusprig anrösten. Die Tomaten in dicke Scheiben schneiden, anschließend halbieren und mit ein wenig Salz und einem Schuss Öl anmachen. Den in kleine Stücke geschnittenen Mozzarella und den abgetropften Thunfisch beigeben. Die Nudeln abgießen, die Tomaten-Mozzarella-Zubereitung hinzugeben, mit den Knusperbröseln und den Basilikumblättern bestreuen und sofort servieren. Ebenfalls ein Genuss: Eine Handvoll entkernter schwarzer Oliven beigeben.

 

Rezept senden