Pappardelle mit Thunfisch und Artischocken

Produkt

Thunfisch-Filets „in Olivenöl”

Dauer

30 Minuten

Anspruch

leicht

Gang

Hauptspeise

Jahreszeit

Frühling, Sommer

Nährwerte pro Portion
Energiegehalt in Kcal -
Eiweiß in g -
Kohlenhydrate in g -
Fett in g -
Zutaten für 4 Personen

 

350 g Eier-Pappardelle
1 Dose Thunfisch-Filets in Olivenöl à 185 g
3 Artischocken
1 Knoblauchzehe
20 g Butter
20 g Olivenöl Extra Vergine
ein paar Zweige frischer Majoran
Salz

 

Zubereitung

 

Die Nudeln in reichlich gesalzenem Wasser kochen. Artischocken putzen, halbieren, die harten äußeren Blätter, die Stiele, die stacheligen Spitzen und das innere Heu entfernen, anschließend in dünne Scheiben schneiden. Die gequetschte Knoblauchzehe in einer Pfanne unter Zugabe von Öl und Butter leicht anbraten. Sobald der Knoblauch bräunlich wird, die Artischocken beigeben, salzen, ein paar Esslöffel Wasser beigeben und ca. fünf Minuten lang unter Umrühren dünsten lassen. Mit dem Majoran würzen und den abgetropften und in Stücke zerteilten Thunfisch beigeben. Die Nudeln abgießen und mit der Saucenzubereitung anmachen. Gründlich vermengen und sofort servieren.

Ebenfalls ein Genuss: In die Pfanne zu den Artischocken auch eine fein gewürfelte Tomate geben.

 

Rezept senden