Salat mit Thunfisch, Brechbohnen und Minze

Produkt

Thunfisch-Filets „in Olivenöl”

Dauer

30 Minuten

Anspruch

leicht

Gang

Vorspeise

Jahreszeit

Herbst, Winter

Nährwerte pro Portion
Energiegehalt in Kcal -
Eiweiß in g -
Kohlenhydrate in g -
Fett in g -
Zutaten für 4 Personen

 

2 Dosen Thunfisch-Filets in Olivenöl à 185 g
1 fester Römersalatkopf
400 g Brechbohnen
ein großer Bund frische Minze
2 Eier
Olivenöl Extra Vergine
Salz

 

Zubereitung

 

Die Enden der Brechbohnen abschneiden und in kochendem gesalzenem Wasser garen, abgießen und anschließend ins Eiswasser geben, damit die kräftig grüne Farbe erhalten bleibt. Eier hart kochen: In kaltes Wasser geben, dieses zum Brodeln bringen und die Eier darin 10 Minuten kochen lassen. Abkühlen lassen, schälen und mit einem Messer in kleine Stücke schneiden. Salat in dünne Streifen schneiden und mit ein wenig Öl und etwas Salz anmachen, auf Tellern anrichten, den abgetropften Thunfisch und die abgetropften Brechbohnen dazugeben und mit dem hart gekochten Ei sowie den zerzupften Minzeblättern garnieren. Sofort servieren.

 

Rezept senden