Salat mit Thunfisch, Kartoffeln und gedünsteten Zwiebeln

Produkt

Thunfisch-Filets „in Olivenöl”

Dauer

15 Minuten

Anspruch

leicht

Gang

Vorspeise

Jahreszeit

Herbst, Winter

Nährwerte pro Portion
Energiegehalt in Kcal -
Eiweiß in g -
Kohlenhydrate in g -
Fett in g -
Zutaten für 4 Personen

 

2 Dosen Thunfisch-Filets in Olivenöl à 185 g
100 g Salat der Sorte Lollo Riccia
50 g Feldsalat
1 Zwiebel
2 gegarte Kartoffeln
eine Handvoll schwarze Oliven
ein Bund Petersilie
Saft von 1/2 Zitrone
Olivenöl Extra Vergine
Salz
Pfeffer

 

Zubereitung

 

Die Zwiebel klein schneiden und in einer Pfanne unter Zugabe von etwas Öl leicht anschwitzen, mit Salz abschmecken und ein paar Minuten auf kleiner Flamme dünsten lassen, bis die Zwiebelstücke glasig, jedoch noch nicht braun geworden sind. Die Oliven und die klein gehackte Petersilie beigeben, vom Herd nehmen, die gegarten Kartoffeln schälen, in Stäbchen schneiden und zu der Zwiebelzubereitung geben. Mit ein wenig Salz, Pfeffer, Zitronensaft und etwas Öl würzen. Den Salat und die Kartoffel-Zwiebel-Zubereitung vermengen, auf einen Teller geben und darauf den in Stücke zerteilten Thunfisch anrichten. Sofort servieren.

 

Rezept senden